• Goethestraße 23 * 60313 Frankfurt / Main *
  • 069 - 21087979

Wer wir sind

Leiter des Zentrums

ProfHadji.jpg

Prof. Dr. med. PEYMAN HADJI

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Osteologe DVO

 

Klinische Schwerpunkte

Osteoonkologie

Osteoonkologie

Osteoporose

Osteoporose

Schwangerschaftsassozierte Osteoporose

Schwangerschaftsassozierte Osteoporose

Therapie des Uterus Myomatosus

Therapie des Uterus Myomatosus

Gynäkologische Endokrinologie

Gynäkologische Endokrinologie

Reproduktionsmedizin

Reproduktionsmedizin

Vita
  • Seit 10/2018 Leiter des Frankfurter Hormon und Osteoporsezentrum.
  • Seit 08/2016 Teilzeittätigkeit am MVZ Kinderwunschzentrum Wiesbaden GmbH

  • 07/2014 - 09/2018 Leiter der Sektion Osteoonkologie, gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin am Krankenhaus Nordwest

  • 10/2007 Ernennung zum Professor an der Phillips-Universität Marburg, Fachbereich Medizin

  • 07/2006 Ernennung zum apl. Professor an der Phillips-Universität Marburg, Fachbereich Medizin

  • 06/2001 Habilitation für das Fach Frauenheilkunde und Geburtshilfe

  • 2000-07/2014 Leiter des Schwerpunktes Gynäkologische Endokrinologie, Reproduktionsmedizin und Osteologie, Klinikum der Philipps-Universität Marburg, Universitätsklinikum Giessen und Marburg GmbH, Standort Marburg

  • 04/2000 Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

  • 1996 Promotion

  • 09/1994-05/1996 Priv.-Assistent von Professor Dr. med. H.-G. Bohnet, Hamburger Institut für Fortpflanzungsmedizin und Endokrinologie

  • 01/1991-09/1994 Marienkrankenhaus Flörsheim, Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe

  • 1983-1990 Studium der Medizin an der Universität in Regensburg sowie der JWG- Universität in Frankfurt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.